Grundlage

Unsere konzeptionellen und inhaltlichen Überlegungen zu den #Edunauten

Lisa Rosa hat schon vor einiger Zeit eine Tabelle veröffentlicht, in der sie Pädagogik im Buchdruckzeitalter und Pädagogik im digitalen Zeitalter einander gegenüber stellt. Unsere Darstellung ist eine Weiterentwicklung davon, in der wir den Kopf verändert und die Pfeile in der Mitte ergänzt haben. 

Wir möchte diese Tabelle als doppelte Grundlage der #Edunauten verwenden:

  1. Unser Gegenstand – also unser Thema – sind Formen des Online-Lernens, die sich gut mit den Eigenschaften auf der rechten Seite der Tabelle beschreiben lassen. 
  2. Unser Vorgehen – also die Methode im Unkurs – orientiert sich an der rechten Spalte. So wollen wir arbeiten. 

Wir nennen die rechte Spalte und damit unseren Gegenstand und unser Vorgehen  „zeitgemäßes Online-Lernen“.  Damit wenden wir uns nicht „anti“ die linke Seite der Tabelle. Sie steht nur bei uns nicht im Mittelpunkt, weder als Thema noch als Form. (Wahrscheinlich wird gerade die Frage nach einer Verbindung der linken und rechten Seite besonders spannend werden.)

Wie wir uns das genau vorstellen, erklärt Jöran im folgenden Video:

Und was meinst Du? Schreibe es gerne in die Kommentare!

Schreibe eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um Kommentare zu posten.